Emundo

Emundo

Rasse: Siberian Husky
Geschlecht: männlich
Geboren: 17.12. 2016
Verträglichkeit: lebt in der gemischten Gruppe
Katzen/ Kleintiere: nein
Kinder: ja

Seit Mitte Mai 2022 in unserer Auffangstation auf der Schwäbischen Alb 

 

EmundoEmundoEmundos Weg führte ihn anlässlich der ‚Bestandsverkleinerung‘ einer Hundegruppe zusammen mit zwei Husky-Mädchen zu uns auf den Hasleberg. In seinem 5 ½ -jährigen Leben ist er schon ganz schön herumgekommen. Er hatte einige Vorbesitzer, seine Vorgeschichte ist uns deshalb relativ unbekannt. Irgendwo unterwegs muss er seine ‚Stimme verloren‘ haben. Kommuniziert Emundo mit Lauten, kommt dabei weniger ein Bellen als vielmehr ein Geräusch heraus, das eher an ein zaghaftes Entchen erinnert.

Emundo

Der Siberian Husky versteht sich gut mit Hündinnen, Rüden sind nicht so unbedingt sein Fall. Mit Menschen ist er sehr freundlich und lässt sich auch überall anfassen wie z.B. zum Zecken ablesen. Naja geduldig ist er dabei nicht gerade, was aber bei rund 20 Zecken auch nicht sonderlich erstaunlich ist. Wir erleben Emundo eher als nervösen, aufgeregten Hund. Er ist allerdings auch unternehmungslustig, ohne dabei übermäßig sportlich zu agieren.

Emundo

Wer kann und möchte Beständigkeit und Gelassenheit in Emundos Leben bringen? Er könnte dabei gerne mit einer Hündin oder auch als Einzelhund - mit entsprechendem Anschluss an seine neuen Menschen – glücklich werden.

SIE möchten herausfinden, ob das auch für Sie passt? Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf, um es zu erfahren.

Das Team der Nothilfe für Polarhunde

 

 

 

Diese Seite einem Freund mailen

 

Kontakt über:

letzte Bearbeitung am 22. Jun 22