Nukka
Nukka

Nukka

Rasse: Alaskan Malamute
Geschlecht: weiblich
Geboren: 15.09.2016
Verträglichkeit: lebt in der gemischten Gruppe
Katzen/ Kleintiere: eher nein
Kinder: vorstellbar
Autofahren: ja
Alleine bleiben: nach Eingewöhnung vorstellbar
Seit Ende Juni 2020 in unserer Auffangstation auf der Schwäbischen Alb 

 

NukkaNukkaMalamute-Fans aufgemerkt!

Wir haben wieder ein besonderes Exemplar auf dem Hasleberg: Nukka

Nukka stammt aus der Auflösung einer größeren Gruppe von Alaskan Malamuten.

Nukka

Sie ist eine mit Menschen und anderen Hunden (!!!) verträgliche Vertreterin ihrer Rasse, wobei sie den Rüden im Gehege schon deutlich zeigt, was sie erwartet bzw. nicht haben möchte. Nukka ist auch eine wunderbare Begleiterin an der Leine bei Spaziergängen durch die Natur. Auch dort benimmt sie sich in gewisser Weise ‚überlegt souverän‘. Sehr aufmerksam beobachtet sie alles - für sie - neue, schätzt es ein und geht dann weiter. Sie zeigt dabei eine sehr deutliche Körpersprache. Nukka ist aber keinesfalls ängstlich, auch wenn sie offensichtlich noch nicht allzu viel außerhalb des ehemaligen Geheges kennengelernt hat.

Nukka

Genau auf diese Hündin warten SIE schon lange? Dann nehmen Sie bitte über einen u.g. Weg Kontakt mit uns auf. 

Das Team der Nothilfe für Polarhunde - Freudenstadt

 

 

 

Diese Seite einem Freund mailen

 

Kontakt über:

letzte Bearbeitung am 04. Sep 20