Seite 1

Hier stellen wir ihnen dringende Notfälle anderer Tierschutzorganisationen vor

Bei den hier vorgestellten Hunden handelt es sich um dringend zu vermittelnde Hunde anderer Organisationen / Tierheime, bei denen der betreffende Hund seiner Rasse wegen nicht unbedingt gesucht wird oder um behinderte, kranke und oder ältere Hunde, die es in der Vermittlung generell schwer haben. Zusätzlich finden Sie hier auch "Doppelpacks", die so sehr aneinander hängen, dass die zuständigen Vermittler sie nicht trennen können.

Diese Hunde werden nicht über die NfP vermittelt, sondern ausschließlich über den angegebenen Kontakt. Die Beschreibungen und Fotos sind von den vermittelnden Organisationen selbst und wurden von uns lediglich ohne Änderungen übernommen. Aus gegebenem Anlass müssen wir die Zeiträume für diese Tiere begrenzen, da viele Tierschutzkollegen uns über ihre Vermittlungserfolge nicht informieren. So nehmen sie anderen, wirklichen Notfällen eine Chance auf Vermittlung.


   Seite 1, 2, 3, 4, 5

 

Bowie und Snowy - vorgestellt von Adoptadog e.V.

Bowie

BowieGeboren ca. März 2019
Schulterhöhe ca. 55-60 cm
männlich, kastriert, gechipt, geimpft , entwurmt
Standort: Tierheim Prijatelji/Kroatien
Im Tierheim seit August 2020
Der Transport des Hundes wird von uns organisiertBowie

Bowie – Wunderschöner Husky-Mix sucht seine Zweibeiner

Ein aufgeregtes Hallo in die Runde! Mir ist doch klar, warum du hier bist. Also lass uns keine Zeit verlieren und die Fakten auf den Tisch legen. Mein Name ist Bowie. Ich war ein Straßenhund. Seit meiner Geburt im März 2019 habe ich mich in den Dorfstraßen herumgetrieben, stets auf der Suche nach etwas Essbarem, dem großen Abenteuer und vor allem einem Rudel, welches treu zusammensteht. Mit Rudel meine ich eine Familie. Bis auf etwas Essbares und dem ein oder anderen Abenteuer habe ich leider nicht das große Glück gefunden, nach dem ich gesucht habe. Ein kleines Glück ist mir trotzdem passiert, denn im August 2020 habe ich Menschen gefunden (oder sie mich), die mich auf dem Weg zu meinem großen Traum begleiten und unterstützen.
Da ich nicht nur die schönen Augen eines Huskies besitze, sondern auch seine Intelligenz und seine Energie, brauche ich ein Zuhause, in dem ich gefordert und gefördert werde. Körperliche Aktivität ist dabei genauso wichtig wie geistige. Daher wäre es toll, wenn ich in eine Familie komme, die bereits Erfahrung im Umgang mit Hunden hat oder bereit ist, viel Zeit und auch liebevolle Geduld in mich und unsere Beziehung zu investieren. Dann kann auch ich das Versprechen geben, ein loyales und bedingungslos liebendes Familienmitglied zu werden. Um uns den Start in ein harmonisches Zusammenleben zu erleichtern, könnte man auch eine Hundeschule besuchen, wo ich noch viele spannende Dinge wie das kleine Hunde-Einmaleins lerne oder auch das „richtige“ Gehen an der Leine. Zwar kann ich bereits an der Leine gehen, doch man darf nicht vergessen, dass ich die Kraft habe über mehrere Stunden einen Schlitten durch den Schnee zu ziehen. Ich würde mich freuen, eine Familie zu finden, die das Abenteuer und die Herausforderung genauso sehr liebt wie ich.

Natürlich gibt es auch ein paar Fotos und ein Video von mir. Einfach hier auf den Link klicken: https://photos.app.goo.gl/fCop1PyreU6UTmxr7

Neu März 2021
https://www.youtube.com/watch?v=W9kla7FO7oM

Und noch ein Video:
https://www.youtube.com/watch?v=nBLijIhWMdM

Wenn du dich für Bowie interessierst und ihm ein liebevolles und vor allem endgültiges Zuhause bieten möchtest, dann sende uns einfach eine Nachricht an:

Portale@adoptadog.de

 


Snowy

SnowyGeboren ca. August 2017
Schulterhöhe ca. 56 cm
weiblich, kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt
Im Shelter seit 06.10.2021
Standort: Tierheim Prijatelji/Kroatien
Der Transport des Hundes wird von uns organisiert

Snowy – eine Kandidatin für Hundesport! Snowy

Eine Hündin mit besonderem Temperament. In ihrem ersten Zuhause konnte Snowy aufgrund einer allergischen Person in der Familie nicht weiter wohnen bleiben. Nun ist sie in einem kroatischen Tierheim untergekommen und ist auf der Suche nach einem neuen Zuhause. Snowy ist ein kleiner Sturkopf und doch strahlt sie eine gewisse Ruhe und Gelassenheit aus. Neuen Situationen begegnet sie mit Neugierde. Sie geht offen auf den Menschen zu und ist verliebt in ihr Spielzeug. Doch es gibt eine Sache die Snowy noch mehr liebt als ihr Spielzeug. Ein Blick auf ihre Figur verrät es schön. Sie liebt ihr Futter und beschützt es regelrecht. Für Ihre Gesundheit empfehlen wir eine kleine Gewichtsabnahme.

Snowy ist ein Alaskan Malamute Mix. Auch wenn Sie einen gemächlichen Eindruck vermittelt, ist die Rasse nicht leicht zu händeln. Sie benötigen eine konsequente Erziehung. Der Alaskan Malamute ist ein Arbeits- und Jagdhund. Sie brauchen sehr viel Beschäftigung und Auslastung. Sie leben gern in Familien mit Kindern und betrachten diese als ihr Rudel. Mit anderen Haustieren ist das Zusammenleben oft schwierig. Die Rasse ist bekannt für ihre Ausbrecherkönige. Als Zuhause eignet sich am besten ein Haus mit großem und gesichertem Garten. Eine Etagenwohnung in der Stadt wäre nichts für Snowy. In ihrem neuen Zuhause muss die Hündin erst wieder an das Leben in einem Haus gewöhnt werden. Sei ihr also nicht böse, wenn die ersten dringlichen Bedürfnisse noch auf dem Parkett landen. Im Training zeigt sich der gehorsame Charakter der Hunde. Sie achten stark auf den Menschen. An der Leine geht Snowy bereits gut. Hast du Lust mit einer aktiven Hündin Sport zu machen, mit ihr zu arbeiten und viel zu kuscheln? Snowy freut sich schon auf ein neues liebevolles Zuhause.

Schau dir hier ihre Bilder an: https://photos.app.goo.gl/6mpta8ZGeATkREWK9

Hier findest du ein Video von Snowy im Auslauf: https://www.youtube.com/watch?v=kkRLGFnBUvI

Wenn du dich für Snowy interessierst und ihm ein liebevolles und vor allem endgültiges Zuhause bieten möchtest, dann sende uns einfach eine Nachricht an:

Portale@adoptadog.de

So können wir die Anfrage zügig beantworten und dir die Unterlagen unkompliziert zukommen lassen. Unsere Vermittlerinnen, welche vor und nach der Adoption für dich da sind, werden sich möglichst zeitnah mit dir in Verbindung setzen. Außerdem rufen wir dich gerne zurück, wenn du uns eine kurze Nachricht mit deinem Anliegen schickst. So können wir uns vorab ein Bild von deiner Situation und deinen Wünschen machen und gegebenenfalls die nötigen Infos zum Hund beim Tierheim einholen.
Wir freuen uns auf deine Nachricht.

 

Interessenten wenden sich ausschließlich an:

Adoptadog e.V.
63931 Kirchzell


Maddox - vorgestellt vom Tierheim Zweibrücken

Maddox, Husky Mischling, geb. ca. 10/2016, Rüde, nicht kastriert

MaddoxMaddox kam bereits im Frühjahr 2020 ins Tierheim. Eigentlich hätten wir gedacht, dass er schneller vermittelt sein wird. Es gab zwar Anfragen in den letzten Monaten, aber leider hat unser Bauchgefühl nie so gepasst, dass wir eine Vermittlung eingegangen sind. Maddox ist kein Problemhund, aber es bedarf den richtigen Menschen an seiner Seite.Maddox

Maddox ist sicherlich nicht der erste und auch nicht der letzte Nordische, der einen großen Freiheitsdrang hat. Dies sollte Interessenten einfach klar sein. Ein ausbruchsicheres Grundstück, aber auch das Verantwortungsgefühl, dass er nicht mal grad so abgeleint werden kann, helfen da schon oft Wunder.

Maddox ist ein wahnsinnig hübscher und ausdrucksstarker Hund. Er lässt die Herzen durchaus schmelzen. Allerdings sollte man wissen, dass Maddox mit aktuellem Stand oftmals keine Zeit für Interessenten hat. Es gibt sooo viel zu schnüffeln, zu markieren. Da bleibt keine Zeit sich um den Menschen am anderen Ende der Leine zu kümmern. Das Verhalten ist sicherlich schon genetisch dispositioniert, aber durch die bisherige Haltung hat sich seine Selbständigkeit gefestigt. Hier bedarf es durchaus noch einiges an Bindungsförderung, damit er sich seiner neuen Familie anschließt und nicht nur im Kopf hat „raus die Welt entdecken“.

Wir könnten uns durchaus die Vermittlung zu einer Hündin vorstellen. Mit Rüden klappt es mal mehr, mal weniger gut.

Der Grund weshalb Maddox auch nach Monaten noch bei uns ist, wird wohl darin liegen, dass es mit ihm draußen ab und an etwas anstrengend sein kann. Hundebegegnungen sind ein großes Thema, da er hier gerne mal etwas die Nerven verliert und wild bellend in der Leine hängt. Er sollte klar geführt werden, damit er diesen Unsinn zukünftig sein lässt.

Kinder sollten im Haushalt nicht vorhanden sein. Katzen und Kleintiere zählt er nicht zur Liste seiner Freunde.

Interessenten wenden sich ausschließlich an:

Tierschutzverein Zweibrücken Stadt & Land e
Ernstweilertalstraße 97
66482 Zweibrücken
Nadine Bender –
info@tierheimzweibruecken.de
Tel. 0172/6522342


Neo - vorgestellt vom Tierheim Schönebeck

NeoNeo

Rasse: Labrador Retriever Sibirian Huskymix
Im Tierheim seit:24.05.2018
Geboren: 07.03.12
Geschlecht: männlich

Neo kam umständehalber zu uns. Sein Herrchen ist beruflich stark eingespannt und hat deshalb leider zu wenig Zeit für einen so agilen Vierbeiner.Wir wünschen uns für Neo hunderfahrende Menschen, die neben viel Zeit und Geduld auch ein Grundstück mit Haus. Hof und Garten ihr Eigen nennen können.

 

 

 

 

Interessenten wenden sich ausschließlich an:

Tierheim Schönebeck
Barbyerstr.9
39218 Schönebeck
Karin Braumann
info@tierheim_sbk
Tel: 039289070284


Seite 1, 2, 3, 4, 5