Majana

Majana

MajanaMajanageboren: 01.06.2008
Spondylose, Vestibularsyndrom

Majana kommt in die Jahre. Bei uns Menschen stellt sich da auch hie und da ein Schmerz ein oder wir bekommen ‚Rücken‘. Majana hat Spondylose und der Bewegungsapparat zeigt sporadisch Lähmungserscheinungen. Da reichen die bisher verabreichten Aufbaupräparate nicht mehr aus. Medikamente und eine dauerhafte Schmerztherapie sind unerlässlich.
Denn Majana ist eine ältere Dame von ruhigem Gemüt, die es verdient hat, ihr Leben im Kreise ihrer Familie zu genießen. Spaziergänge mit anschließenden Ruhephasen und Schmuseeinheiten liegen ihr sehr. Und wenn der Knochenbau mal wieder sehr anfällig wird, damit verbunden Treppensteigen zur Qual, darf sie sogar bei den Eltern wohnen. Da ist nicht nur alles barrierefrei, sondern es gibt noch zusätzlich streichelnde Hände. Das genießt Majana sehr, denn je älter Hund wird, desto mehr liebt er die Nähe von vertrauten Menschen.

Majana

Wir würden uns deshalb sehr freuen, wenn Sie unsere Majana mit einer Patenschaft unterstützen könnten, um ihre medizinische Versorgung und damit ihren dritten Lebensabschnitt zu unterstützen.
Das Team der Nothilfe für Polarhunde e.V. - Freudenstadt

 

 

 

Eine Patenschaft für Majana übernehmen?

 

Diese Seite einem Freund mailen

zurück

letzte Bearbeitung am 01. Aug 19