Nothilfe fuer Polarhunde. Freudenstadt


letzte Aktualisierung 03.12.2022

N E W S

Der Hasleberg liegt inmitten der Natur weit ab jeglicher dichten Besiedelung auf der Schwäbischen Alb. Der ideale Ort für unsere Station und die dort - auf eine neue Familie vorzubereitenden – vorübergehend lebenden Notfelle. In den Nächten ist der Himmel über dem Gelände meist tief dunkel. Wären da nicht die Sterne...

Sterne sind die Vergißmeinnicht der Engel.
(Henry Wadsworth Longfellow)

Zum weihnachtlichen Sternenhimmel <klick>

Und falls Sie noch ein Weihnachtsgeschenk suchen, wir haben noch von den beliebten Kalendern 2023 <klick>
Der Nothilfe-Shop auf unserer Station hat auch einiges für Hunde und Menschen zu bieten, z.B. Handarbeiten oder Thermobecher mit Husky-Motiv. Schauen Sie einfach mal während unserer Öffnungszeiten vorbei.
 

 
 

03.12.2022
Weihnachtsbaumaktion bei FressnapfWeihnachtsbaumaktion bei Fressnapf

Manchmal haben wir einfach Glück und wir dürfen uns über etwas Tolles freuen. So auch vor ein paar Wochen: Unser ehemaliger Stationsbewohner Umiak – seinerseits treuer Leckerlikäufer bei Fressnapf - hat uns mit Hilfe seiner Chefin die Teilnahme an der Weihnachtsaktion von Fressnapf in einer Freiburger Filiale verschafft.
Wir durften also für unsere Stationshunde, die Katzenhilfe und natürlich auch für Stationskater Hannes je einen Wunschzettel ausfüllen und an den Weihnachtsbaum hängen...<klick>


03.12.2022

Es wurden die ersten Engel über der Station gesichtet! <klick>


30.11.2022
AdaAda

Anlässlich der Auflösung einer Hundegruppe kamen Anfang November vier Huskys auf dem Hasleberg an.
Eine der Hündinnen heißt Ada.Die feinfühlige Ada ist Menschen gegenüber sehr aufgeschlossen und genießt den Kontakt zu ihnen.
Mit anderen Hunden ist Ada sehr gut verträglich, wirkt sehr ruhig und fällt in der Hundegruppe eher nicht auf. Sie sucht keinen Streit, kann sich aber durchaus behaupten, falls es dazu kommt...<klick>


26.11.2022
KnöpfleAkasha – auch Knöpfle genannt

Anlässlich der Auflösung einer Hundegruppe kamen Anfang November vier Huskys auf dem Hasleberg an. Akasha, die auch Knöpfle gerufen wird und auf den Namen hört, ist eine der Hündinnen.
Sie ist Menschen gegenüber sehr aufgeschlossen und genießt den Kontakt zu ihnen.

Mit anderen Hunden ist Knöpfle sehr gut verträglich. Sie geht jeglichen aufkommenden Streitigkeiten einfach aus dem Weg...<klick>


AmelkaAmelka – auch Mini genannt

Anlässlich der Auflösung einer Hundegruppe kamen Anfang November vier Huskys auf dem Hasleberg an. Amelka, die auch Mini gerufen wird und auf den Namen hört, ist eine der Hündinnen.
Sie ist Menschen gegenüber sehr aufgeschlossen und genießt den Kontakt zu ihnen.

Mit anderen Hunden ist Mini sehr gut verträglich. Sie sucht keinen Streit, kann sich aber durchaus behaupten, falls es dazu kommt...<klick>

 


23.11.2022
InoxUpdate Inox Sommer 2022

Inox geht es gut, auch wenn er in den vergangenen Wochen eine etwas schwierige Phase durchgemacht hat. Von der Unterbesetzung der Pflege-kräfte in der Station haben wir ja berichtet. Dabei blieb neben der „Grundversorgung“ weniger Zeit für den einzelnen Hund. Sensible Hunde wie Inox belasten solche Situationen, und manchmal verfiel Inox wieder in alte Verhaltensmuster...<klick>


19.11.2022
AronUpdate Aron Sommer 2022

Aron geht es gut, richtig gut. Er lebt wie jeder andere Hund des Rudels – außer fremde Menschen sind da. Dann muss er Maulkorb tragen. Aber so oft kommt das nicht vor, im „normalen“ Alltag bei seiner Familie ist Aron total unkompliziert.

Aron ist kein fordernder Hund. So ist er zum Beispiel sehr gerne draußen und geht auch große Spazierrunden oder 2-Tage-Wanderungen mit, aber er fordert dies nicht ein. Aron nimmt einfach alles zufrieden, so wie es kommt.
Ganz besonders liebt Aron das Reisen im Wohnmobil, und wann immer dieses gepackt wird...<klick>


Rozalie und AnukRozalie und Anuk

Rozalie zog Ende März 2022 in der Station ein. Außer ihrem Geburtsland in Osteuropa war uns ihre Vorgeschichte nicht bekannt. Die am 10.09.2020 geborene Husky-Hündin zeigte sich freundlich und vertraut im Umgang mit Menschen und Artgenossen, wobei sie in der Hundegruppe durchaus resolut ihre Meinung vertreten konnte.
Anuks Ankunft auf dem Hasleberg folgte Anfang Juni. Für die junge Hündin - geboren am 09.11.2019 - suchten wir einfühlsame Menschen. Nach ihrer bewegten Vorgeschichte braucht sie Unterstützung bei ihrer Entwicklung. Sie hat einiges nachzuholen auf dem Weg in das artgerechte Leben einer jungen Hündin. Unser Ziel war, eine Familie ohne Erwartungen zu finden, um sie nicht zu überfordern.
Beide Hündinnen trafen in der gemischten Hundegruppe im Gehege 3 aufeinander und verstanden sich gut...<klick>

 


16.11.2022
SkylaSkyla – viele Bewunderer, viele Streicheleinheiten, viele Unternehmungen. So lässt es sich leben!

Mit sechs Jahren kam Skyla im September 2021 zu uns in die Station. Anfangs sehr gestresst, entwickelte sie sich innerhalb kürzester Zeit zu einer souveränen und äußerst angenehmen Begleiterin auf Spaziergängen. Kein Wunder also, dass sich Familie M. in Skyla verliebte – nach drei Wochen durfte Skyla die Station auch schon wieder verlassen. Auch wenn das Zusammenleben zunächst einmal manchmal anstrengend war – vor allem, weil Skyla ihren hübschen Dickschädel durchsetzen wollte –, fand Skyla bei Familie M. das stabile Umfeld, das sie brauchte...<klick>


12.11.2022
AskanAskan

Der Siberian Husky-Malamute-Mix Askan kam mit seiner Wurfschwester Anfang Mai 2022 zu uns in die Auffangstation. Bei dem hübschen, stattlichen Rüden war gleich mehr ‚vom Husky‘ zu spüren als bei seiner Schwester.
Askan zeigte ein sehr gutes Sozialverhalten gegenüber Artgenossen und verhält sich sehr freundlich und aufgeschlossen gegenüber Menschen.
Wir waren erstaunt, dass der junge – am 22.04.2019 geborene – Rüde anfänglich von Interessenten etwas ‚übersehen‘ wurde.
Aber dann kam Familie G. auf der Suche nach einem neuen hündischen Gefährten für ihren nordischen Cookie auf den Hasleberg und erkannte sein Wesen...<klick>


09.11.2022
JackyUpdate Jacky Sommer 2022

Für Jacky bekam ich von unserer Stationsleiterin eine trefflich kurze Beschreibung: Wenn Jacky etwas will, brüllt er; wenn er etwas nicht will, beißt er.
Dieses Verhalten steht einer Vermittlung leider im Weg. Der „Schönling“ hat immer wieder Anfragen, aber die bisherigen Interessenten waren überrascht, dass der Schöne auch beißen kann, und diese bisherigen Interessenten waren dann leider nicht bereit, sich mit Jackys „Themen“ auseinanderzusetzen.
Jacky weiß immer ganz genau, was er möchte und was nicht...<klick>

05.11.2022
CodyCody

Als der westsibirische Laika Mitte September 2021 in unserer Auffangstation kam, wirkte er anfänglich etwas misstrauisch. Schnell zeigte der Jagdhund seinen Willen und seine Fähigkeit zu lernen, sowohl im Zusammenleben mit Artgenossen als auch mit Menschen.
Da seine ersten Lebensjahre - Cody ist am 17.12.2018 geboren - nicht gerade aus dem Hunde-Bilderbuch stammten, suchten wir für seine neue Zukunft nach Menschen mit Hundeerfahrung, die zudem bereit sind, ihn seiner Genetik entsprechend zu halten und auszulasten...<klick>